Boltsnap an der Backup-Lampe befestigen

  • am 05.02.14
  • von Alex
In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der Anbringung eines Boltsnaps an der Backup-Lampe.
Foto: Boltsnap an der Backup-Lampe

Gerade Backup-Lampen werden oftmals ohne oder nur mit einem Plastik-Karabiner ausgeliefert. Diese sind aufgrund des Materials nicht nur anfällig sondern überdies meistens auch zu klein für die D-Ringe des Harness/ Jackets. Schritt für Schritt zeigen wir, wie man einen Boltsnap (Wirbelkarabiner) an einer Backup-Lampe anbringt.

Benötigtes Material:

Foto: Material Boltsnap an Backup-Lampe

Backup-Lampe,
2mm Caveline (ca. 30 cm Länge),
Boltsnap (9 cm Länge),
Schere,
Feuerzeug

Schritt 1:

Foto: Material Boltsnap an Backup-Lampe

Falls vorhanden, muss zuerst der ursprüngliche Karabiner von der Lampe entfernt werden.

Er wird nicht mehr benötigt und kann getrost entsorgt werden.

Schritt 2:

Foto: Caveline an Boltsnap und Lampe befestigenDie Caveline wird nun drei Mal durch das Auge des Boltsnaps und die Öffnung an der Backup-Lampe geführt.

Wichtig ist hierbei, dass die einzelnen Schlaufen sauber nebeneinander liegen und sich weder an der Lampe noch am Boltsnap überlagern.

Schritt 3:

Foto: Caveline festziehenSobald der zweite Schritt abgeschlossen ist, wird die Caveline vorsichtig zusammengezogen, so dass der Boltsnap an die Lampe herangezogen wird und die Schlaufen nun eng anliegen.

Anschließend werden die beiden Enden über Kreuz gelegt und festgezogen.

Schritt 4:

Foto: Caveline verknoten

Sie werden nun zur anderen Seite herumgeführt und dort wie abgebildet ordentlich verknotet.

Schritt 5:

Foto: Caveline kürzenSobald der Knoten fest sitzt, werden die Enden der Caveline mit der Schere bis kurz vor den Knoten gekürzt.

Wichtig ist hierbei, dass der Knoten die ganze Zeit fest bleibt und sich nicht löst, ein nachträgliches Festziehen ist schließlich nicht mehr möglich.

Schritt 6:

Foto: Caveline-Enden verschmelzenIm letzten Schritt werden die Enden nacheinander mit Hilfe des Feuerzeugs angezündet, verschmolzen und mit dem Feuerzeug auf dem Knoten zusammengedrückt.

Dadurch wird verhindert, dass sich der Knoten später lösen kann.

Die Backup-Lampe ist nun einsatzbereit.

 

Der verwendete Knoten ist nicht nur für die Befestigung an der Backup-Lampe geeignet. Auch für die Befestigung des Boltsnaps am Finimeter haben wir ihn verwendet, wie ihr in unserem Artikel "Boltsnap befestigen" nachlesen könnt.

Kategorie: 

Kommentare

Der Artikel kommt wie gelegen. Danke für die gute Erklärung, da weiß ich doch gleich, was ich am Sonntag noch machen werde.

Neuen Kommentar schreiben