Wracktauchen vor Åland

  • am 10.03.15
  • von Alex
In unserem Video der Woche geht es zum Wracktauchen vor dem finnischen Åland. Beeindruckende Aufnahme sind bei diesen Tauchgängen entstanden.

Åland

Die genaue Anzahl an Wracks in der Region Åland ist nicht bekannt, von nur etwa 100 kennt man den Namen, doch ungefähr 600 Schiffswracks soll es geben. Aber nicht nur die große Menge an Stahl- und Holz macht die Gegend zu einem der Top-Wracktauchplätze der Welt, sondern auch der gute Zustand der Schiffe. Der Grund dafür ist der niedrige Salz- und Sauerstoffgehalt der Ostsee und eine sehr starke Reglementierung für Tauchgänge.
 
Tauchausfahrten sollten über eine der ansässigen Tauchschulen organisiert werden, die nicht nur die Wracks bestens kennen, sondern auch gleich alle notwendigen Genehmigungen besorgen. Dadurch wird die Organisation zum Kinderspiel.

Die beste Tauchzeit ist von April bis November. Abhängig vom Wetter (wegen Eis) kann die Saison aber auch schon im März losgehen und bis Mitte Dezember andauern.

Das ist Åland!

Finnland ist generell schon eine Reise wertaber Åland hat noch mal etwas besonderes an sich. Die finnische Region Åland besteht eigentlich aus einer Inselgruppe, die über 6700 einzelne Inseln verschiedener Typen und Größen umfasst. Sie liegt in der nördlichen Ostsee zwischen Schweden und Finnland. Auf der im Westen gelegenen Hauptinsel Fasta Åland leben ca. 90 Prozent aller Einwohner der Inselgruppe. Aufgrund der Lage ist das Klima gemäßigter als auf dem Festland: Die Ostsee sorgt für eine Erwärmung im Winter. Im Schnitt kommt man aber

Die Inseln Ålands wurden aus metamorphen und magmatischen Gesteinen geformt, was auch anhand ihrer charakteristischen Felsen deutlich wird.

Die Tierwelt auf Åland ist übrigens sehr umfangreich, was allerdings vor allem an den ca. 130 verschiedenen Vogelarten liegt. Daneben finden sich noch einige Säugetierarten, wie Nagetiere, Rothirsche und Rehe, in den Wäldern. Die meisten dieser heimischen Arten stehen inzwischen unter Naturschutz, so dass sich ihre Bestände erholen können.

Quelle: Wikipedia

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben