Zum Start in die Weihnachtswoche gibt es von uns noch ein Netzfundstück. In unserem Video der Woche geht es zum Höhlentauchen nach Jämtland. Das Besondere: Es geht dabei unters Eis!
Screenshot: Underground Movement: Cave Diving in Jämtland

Die Dolinsjö Höhle gehört zu einem Unterwasserhöhlensystem, welches im Jahr 1979 entdeckt wurde. und regelmäßig weiter untersucht wird. Zum Beispiel mit der Expedition „Bjurälven“, die jährlich stattfindet und das Ziel verfolgt tiefer in die Höhle vorzudringen. Inzwischen konnten 1,7km erkundet und erforscht werden. Das Ende ist noch nicht in Sicht.

Das Höhlensystem liegt in den Bergen des Bjurälven Naturschutzgebiets in der nordschwedischen Provinz Jämtland.

Die widrigen Wetterbedingungen sind leider notwendig, da nur im Winter die erforderlichen Gegebenheiten gewährleistet sind, da das Gewässer im Sommer eine zu hohe Durchflussmenge aufweist.

2015 begann das Team damit das Höhlensystem mit 3D-Software zu kartografieren. Neben den Höhlentauchern gehören auch Kletterer dem Team an, die die trockenen Teile des Höhlensystems erkunden

Underground Movement: Cave Diving in Jämtland

Mehr Videos der Woche

Mehr Netzfundstücke findet ihr in unserem Themenbereich Videos.

Kategorie:

Tags:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarfeld für die Anzeige und Bearbeitung meines Kommentars sowie für die Diskussion erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt @ berlintaucher.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.